ConzeptIF Hundehaftpflicht Test und Erfahrungen

ConceptIF hat mehrere Hundehaftpflichtversicherungen im Angebot. Das Unternehmen vermittelt Hundehaftpflichtversicherungen anderer Versicherungen wie Axa, Agila oder NV Versicherungen, bietet allerdings auch drei eigene Versicherungstarife an. Die Tarife CIF:Pro Classic, CIF:Pro Comfort und CIF:Pro Complete unterscheiden sich mehr oder weniger wesentlich von einander.

Hier lohnt sich ein Vergleich, damit Sie die für sich beste Hundehaftpflichtversicherung abschließen können. Bei der ConceptIF können Sie ihren Hund ab 52,17 Euro jährlich haftpflichtversichern.

Welche Hunderassen versichert die ConceptIF?

Bei der ConceptIF können Sie Hunde aller Rassen haftpflichtversichern. Rasse, Größe oder Alter Ihres Hundes spielen bei der Berechnung der Beiträge keine Rolle.

Eine Ausnahme gilt allerdings für Kampfhunde und andere als gefährlich eingestufte Rassen. Hunde dieser Rassen, sowie Mischlinge, von denen mindestens ein Elternteil als gefährlich klassifiziert ist, können mit der normalen Hundehaftpflicht der ConceptIF nicht versichert werden. Die Versicherung bietet jedoch die Möglichkeit einer individuellen Hundehaftpflichtversicherung mit erhöhten Prämien an. Für Informationen dazu treten Sie bitte mit der ConceptIF in direkten Kontakt.

Die Tarife der Hundehaftpflicht CIF:Pro der ConceptIF

Alle drei Hundehaftpflichttarife der ConceptIF tragen die Grundbezeichnung CIF:Pro. Der Tarif CIF:Pro Classic ist der günstigste Basistarif und unterscheidet sich in ein paar Details von den sich sehr ähnlichen Tarifen CIF:Pro Comfort und CIF:Pro Complete. Das Tarifsystem ist sehr einfach gestrickt, denn komplizierte Rabattsysteme gibt es bei der ConceptIF nicht. Für jeden der drei Hundehaftpflichttarife gibt es folgende Option zur Beitragsminderung:

  • Bei einer optionalen Selbstbeteiligung von 250 Euro pro Schadensfall reduzieren sich die Beiträge um 20 Prozent.

Die ConceptIF haftet für Personen- und Sachschäden bis zur maximalen Deckungssumme. Für Vermögensschäden haftet die Versicherung dagegen jeweils nur bis 100.000 Euro. Die Tarife beinhalten eine 2-fach-Maximierung per anno. Das bedeutet, dass die maximale Deckungssumme zwar pro Fall zur Verfügung steht, jedoch höchstens zweimal im Jahr. Bei einer Deckungssumme von 10 Millionen Euro werden demnach pro Jahr maximal 20 Millionen Euro von der Hundehaftpflicht übernommen.

Der Basistarif CIF:Pro Classic der ConceptIF Hundehaftpflichtversicherung

Der Tarif CIF:Pro Classic ist der günstigste Hundehaftpflichttarif der ConceptIF. Die beiden anderen Tarife bauen auf diesem auf. Demnach sind alle Schadensfälle, die durch CIF:Pro Classic abgedeckt sind, in mindestens gleicher Höhe auch in den anderen Tarifen versichert. Im Tarif CIF:Pro Classic sind mitversichert:

  • Familienmitglieder, im Haushalt lebende Personen, private Tierhüter, Reitbeteiligung
  • Regressansprüche von Sozialversicherungsträgern, Sozialhilfeträgern, privaten Krankenversicherungen, privaten und öffentlichen Arbeitgebern.
  • Auslandsaufenthalt weltweit bis 2 Jahre
  • Mietsachschäden an Gebäuden bis 1 Mio. Euro bei 250 Euro Selbstbehalt
  • Vorsorgeversicherung
  • Ungewollter Deckakt
  • Summen- und Bedingungsdifferenzdeckung bis 12 Monate
  • Leistungsgarantie gegenüber den GDV Musterbedingungen
  • Künftige Bedingungsverbesserung gelten automatisch, sofern sich die Beiträge nicht erhöhen
  • Kostenfreie Mitversicherung von Welpen bis 6 Monate
  • Private Hundeschlittenrennen

Leinenpflicht besteht nicht.

Eine Hundehaftpflichtversicherung im Tarif CIF:Pro Classic gibt es ab 52,17 Euro bei jährlicher Zahlweise und 250 Euro Selbstbehalt. Ohne Selbstbehalt kostet der gleiche Versicherungsschutz 65,21 Euro pro Jahr. Sie können auch halbjährlich bezahlen. Die Beiträge belaufen sich dann auf 26,87 Euro mit und 33,58 Euro ohne Selbstbehalt. Pro Jahr wären das 53,74 Euro bzw. 67,16 Euro.

Der Tarif CIF:Pro Comfort der ConceptIF Hundehaftpflicht

Der Leistungsumfang des Tarifs CIF:Pro Comfort geht deutlich über den von CIF:Pro Classic hinaus. Im Vergleich bietet die Hundehaftpflicht der ConceptIF im Tarif CIF:Pro Comfort folgende Verbesserungen:

  • Mietsachschäden an Gebäuden bis 1 Mio. Euro ohne Selbstbehalt
  • Mietsachschäden an beweglichen Objekten bis 5.000 Euro bei 150 Euro Selbstbehalt
  • Forderungsausfall bei 1.000 Euro Selbstbehalt
  • Auslandsaufenthalt weltweit bis 5 Jahre

In diesem Tarif kostet die Hundehaftpflichtversicherung bei jährlicher Zahlweise und 250 Euro Selbstbehalt pro Jahr 59,40 Euro. Ohne Selbstbehalt liegen die jährlichen Beiträge bei 74,26 Euro.

Der Tarif CIF:Pro Complete der ConceptIF Hundehaftpflicht

Der Tarif CIF:Pro Complete unterscheidet sich nur marginal vom Tarif CIF:Pro Comfort. Die Deckungssumme steigt auf 15 Millionen Euro für Personen- und Sachschäden. Bei jährlicher Zahlweise kostet die Hundehaftpflichtversicherung inklusive Selbstbeteiligung von 250 Euro pro Jahr 69,95 Euro. Ohne Selbstbeteiligung berechnet die ConceptIF im Hundehaftpflicht Tarif CIF:Pro Complete im Jahr 87,44 Euro.

Die Hundehaftpflichtversicherung der ConceptIF im Test

Testberichte der Hundehaftpflichtversicherung für Privatleute gibt es für die Produkte von ConceptIF noch nicht. Das liegt daran, dass das Unternehmen erst seit April 2013 über einen eigenen Assekuradeur (Versicherungsbetrieb) verfügt und somit zum Zeitpunkt der letzten großen Tests noch keine hauseigenen Versicherungsprodukte anbieten konnte.

Dass der frische Einstieg in den Markt nicht automatisch heißen muss, dass ConceptIF noch keine Erfahrung und daher keine guten Tarife hat, sieht man an den Auszeichnungen, die ConceptIF innerhalb dieser kurzen Zeit verliehen bekommen hat. In Ausgabe April/Mai 2013 bewertete procontra den Privathaftpflichttarif ConceptIF Classic als „Top-Tarif“.

Witte Financial Services, deren Berichte in „Risiko & Vorsorge“ veröffentlicht werden, haben in ihren Ratings gleich mehrere Tarife der ConceptIF entweder mit Silber oder einer Empfehlung ausgezeichnet. Darunter befinden sich die Hausratversicherung ConceptIF Comfort, die Privathaftpflichtversicherungen ConceptIF Complete und Comfort, sowie die Hundehalterhaftpflicht für Selbstständige mit den Tarifen ConceptIF Comfort und Complete.

Über die ConceptIF

Die ConceptIF ist eine noch junge Unternehmensgruppe, welche am 13.09.1999 in Hamburg gegründet wurde. Das Ziel des Unternehmens war, unabhängigen Versicherungsvermittlern neue und einfache Möglichkeiten anbieten wollten, ihre Versicherungsgeschäfte abzuwickeln. Dafür entwickelte man eine Onlineplattform, die Versicherungsvermittlern ihre Arbeit stark erleichterte.

Außerdem entwickelte man neue Versicherungskonzepte und vermittelte optimierte Tarife anderer Anbieter an Makler und Endkunden. Im April 2013 wurde der eigene Versicherungsbetrieb gegründet. Seitdem bietet ConceptIF eigenständig entwickelte Versicherungsprodukte an.

ConceptIF hat sich seit der Gründung 1999 bestens entwickelt. Aus der kleinen Konzeptschmiede, wie sich ConceptIF selbst bezeichnet hat, ist ein Unternehmen mit 36 Mitarbeitern geworden. Diese Mitarbeiter kümmern sich um die Zusammenarbeit mit über 5.000 Vertriebspartnern und Maklerpools, mit denen sie gemeinsam etwa 200.000 Verträge verwalten und für die sie selbst monatlich über 5.000 Vorgänge abwickeln.

Kontaktdaten der ConceptIF

ConceptIF

Friedrich Ebert Damm 106A

22047 Hamburg

Telefon: 040 / 6963550

Fax: 040 / 696355109

Email: info@conceptif.de

Webseite: www.conceptif.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...